Ersatzwahlen vom 27. November 2022 Gemeinderat und Vizeammann für den Rest der Amtsperiode 2022/2025; 1. Wahlgang

Bei den Ersatzwahlen des Gemeinderates und des Vizeammanns ist in jedem Fall eine Urnenwahl durchzuführen.


Für die Ersatzwahl in den Gemeinderat vom 27. November 2022 wurden folgende Kandidaten angemeldet:



  • Hofmann Jolanda, 1978, von Bütschwil SG und Zürich ZH, wohnhaft in Waltenschwil,
    Buchenweg 6, parteilos.

  • Vögeli Markus, 1955, von Reichenburg SZ, wohnhaft in Waltenschwil, Eichholzstrasse 31, parteilos.

  • Vontobel Pascal, 1981, von Zürich ZH, wohnhaft in Waltenschwil, Gründlistrasse 8A,
    Mitte Waltenschwil/Büelisacker.


Die Ersatzwahlen für den Gemeinderat sowie des Vizeammanns werden am gleichen Tag durchgeführt. Es gibt nur einen Wahlzettel. Der Vizeammann kann nur gültige Stimmen erhalten, wenn er gleichzeitig als Gemeinderatsmitglied gewählt wird (d.h. sein Name sowohl beim Gemeinderat wie auch beim Vizeammann aufgeführt wird) oder bereits Mitglied der Behörde ist (§ 27a Abs. 2 GPR).


Als Vizeammann hat sich folgende Kandidatin gemeldet:



  • Galbier Liechti Bettina, 1964, von Wartau SG und Landiswil BE, wohnhaft in Waltenschwil, Rigistrasse 12, parteilos.



Im ersten Wahlgang kann jede/jeder wahlfähige Stimmberechtigte als Kandidat/Kandidatin gültige Stimmen erhalten.

Amtliche Publikationen

Gemeindemitteilungen vom 21. November 2022

  • Baubewilligungen
  • Ortsbürgergemeindeversammlung
  • Ortsbürgerhaushalte
  • Christbaum-Verkauf
  • Ersatzwahl eines Mitglieds des Gemeinderates sowie des Vizeammanns
  • Ablesung der Strom- und Wasserzähler
  • Rechnungsstellung an die Gemeinde
  • Adventsfenster 2022
mehr