Baugesuchspublikation

Bauherr:

Einwohnergemeinde Waltenschwil, Banneggweg 1, 5622 Waltenschwil

Bauobjekt:

Velounterstand altes Schulhaus

Bauplatz: Bremgarterstrasse

Baugesuch und Pläne liegen in der Gemeindekanzlei zur Einsichtnahme auf. 

 

Auflagefrist:

04. März bis 02. April 2024

Gegen dieses Baugesuch können während der Auflagefrist beim Gemeinderat Waltenschwil schriftliche Einwendungen erhoben werden; diese Frist kann nicht verlängert werden. Die Einwendungen müssen vom Einsprecher selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bauherr:

Weinor GmbH, Kilian Steimen, Rebhaldenstrasse 13, 5622 Waltenschwil

Bauvorhaben: Pergola
Bauplatz: Rosenweg 7

Baugesuch und Pläne liegen in der Gemeindekanzlei zur Einsichtnahme auf.

  

Auflagefrist:

16. Februar bis 18. März 2024

Gegen dieses Baugesuch können während der Auflagefrist beim Gemeinderat Waltenschwil schriftliche Einwendungen erhoben werden; diese Frist kann nicht verlängert werden. Die Einwendungen müssen vom Einsprecher selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bauherr:

Landi Freiamt, Genossenschaft, Industriestrasse 3, 5624 Bünzen

Bauvorhaben: Aufdach Solaranlage
Bauplatz: Zentrumstrasse 2 und 4

Baugesuch und Pläne liegen in der Gemeindekanzlei zur Einsichtnahme auf.

  

Auflagefrist:

16. Februar bis 18. März 2024

Gegen dieses Baugesuch können während der Auflagefrist beim Gemeinderat Waltenschwil schriftliche Einwendungen erhoben werden; diese Frist kann nicht verlängert werden. Die Einwendungen müssen vom Einsprecher selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bauherr:

Fozza Gianni und Erina, Haselweg 3, 5622 Waltenschwil

Bauvorhaben: Ersatz Ölheizung durch Luft-Wasser-Wärmepumpe Aussenaufstellung
Bauplatz: Haselweg 3

Baugesuch und Pläne liegen in der Gemeindekanzlei zur Einsichtnahme auf.

  

Auflagefrist:

02. Februar bis 04. März 2024

Gegen dieses Baugesuch können während der Auflagefrist beim Gemeinderat Waltenschwil schriftliche Einwendungen erhoben werden; diese Frist kann nicht verlängert werden. Die Einwendungen müssen vom Einsprecher selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Amtliche Publikationen

Gemeindemitteilungen vom 26. Februar 2024

  • Baugesuch
  • Baubewilligungen
  • Verkehrsbeschränkungen
  • Melde- und Auskunftspflicht
  • Landwirtschaft/Strassenreinigung
mehr